Minikredit

Vergleichen Sie ideale Angebote für Minikredite

    • 100% kostenlos und unverbindlich
    • Günstige Kredite von über 20 Banken
    • Ratenkredite ohne Schufa möglich
10 jahre
0 / monat
Voraussichtliche Monatsrate
In Kooperation mit Smava und Maxda

Repräsentatives Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag 6.000,00 €, effektiver Jahreszins 4,990 %, fester Sollzinssatz 4,883 % p.a., Laufzeit 48 Monate, 48 monatliche Raten à 137,84 €, Gesamtbetrag 6.616,32 €.

1

Online-Anfrage

Füllen Sie die Online-Anfrage in 2 Minuten aus

2

Kreditkonditionen vergleichen

Wir unterbreiten Ihnen Angebote und Sie entscheiden, ob Sie sich weiter binden möchten.

3

Kredit erhalten

Erhalten Sie Geld auf Ihr Bankkonto, sicher und schnell.

Der Minikredit – Für den Bedarf kleiner Kreditbeträge

Es kann immer wieder einmal vorkommen, dass kleine unvorhergesehene Kosten auf einen zukommen, beispielsweise wenn eine nicht eingeplante Rechnung gestellt wird oder das Auto kaputt geht (mit dem man aber zur Arbeit fahren muss). In diesem Fall muss meistens möglichst schnell Geld her.

Sollte man keine ausreichenden Ersparnisse haben und auch keine Menschen aus dem privaten Umfeld, die einem “mal eben” etwas Geld zu Überbrücken leihen können, so ist die Aufnahme eines Minikredits eine Option. Bei Minikrediten leiht man sich überschaubar hohe Beträge und zahlt diese innerhalb weniger Wochen wieder vollständig zurück, sodass keine langfristige Verbindlichkeit zum Kreditgeber herrscht.

Der Minikredit - Für den Bedarf kleiner Kreditbeträge

Im Folgenden schauen wir uns die wichtigsten Punkte eines Minikredits an:

  1. Wie genau sieht ein Minikredit aus?
  2. Warum der Vergleich unterschiedlicher Minikredite wichtig ist.
  3. Die wichtigsten Vor- und Nachteile von Minikrediten.
  4. Wie man einen Minikredit trotz negativer Schufa und ohne Einkommensnachweis bekommen kann.

Warum Better Compared?

Die Experten von better Better Compared arbeiten seit 2014 mit Krediten.

+200 Banken und Kreditanbieter arbeiten europaweit mit uns zusammen
+100.000 haben seit 2014 einen Kredit über unsere Kreditvermittlung gefunden
+8 langjährige Erfahrung auf dem Kreditmarkt

Was Sie über einen Minikredit wissen sollten

Allgemeines über den Minikredit

Bei einem Minikredit handelt es sich um einen Kredit mit einem sehr geringen Kreditbetrag (meistens maximal 1.000 Euro). Häufig spricht man auch von einem Mikrokredit, der wiederum minimal andere Eigenschaften hat. Beide Kredittypen gehören der Definition nach zu den Kleinkrediten.

Die wichtigsten Eigenschaften eines Minikredits im Überblick:

  • Kreditsumme: Maximal 1.000 Euro
  • Laufzeit: i.d.R. 2 Wochen bis 2 Monate
  • Rückzahlung des Kredits (Kreditsumme mitsamt Zinsen): Am Ende der Laufzeit und am Stück
Der Minikredit entspricht seinem Namen, da es sich dabei um einen Kredit mit einem sehr kleinen Kreditbetrag (maximal 1.000 Euro) und einer kurzen Laufzeit (höchstens 2 Monate) handelt.

Der Minikredit mit Sofortauszahlung, wenn es einmal sehr dringlich sein sollte

Menschen können sich in den unterschiedlichsten Situationen befinden. So kann es auch einmal vorkommen, dass man einen finanziellen Engpass hat, den man bis zum nächsten Gehalt überbrücken muss. Nun könnte man seinen Arbeitgeber um eine Gehaltsvorauszahlung bitten, da dies wohl die günstigste Option wäre, die zudem die Aufnahme eines Kredits vermeidet. Doch falls das nicht möglich sein sollte, könnte ein Minikredit eine Möglichkeit darstellen.

Und sollte es einmal zeitlich sehr dringlich sein, könnte auch ein Kredit mit Sofortauszahlung eine Erwägung wert sein. In diesem Fall wird Ihnen eine sehr schnelle Auszahlung, beispielsweise innerhalb von 60 Minuten nach Kreditzusage, garantiert. Für diese besonders schnelle Auszahlung wird dann meistens eine im Verhältnis zur Kreditsumme hohe Gebühr erhoben (nicht selten 50€ oder mehr).

Aus diesem Grund sollte solch eine Kreditoption nur im äußersten Notfall in Erwägung gezogen werden.

Der Minikredit mit Sofortauszahlung, wenn es einmal sehr dringlich sein sollte

Häufig gestellte Fragen – Minikredit

Was genau ist ein Minikredit?

Ein Minikredit ist ein Kredit mit einer Summe von maximal 1.000 Euro und einer Laufzeit von meist 2 Wochen bis 2 Monaten. Anders formuliert: Eine sehr geringe Kreditsumme mit einer sehr kurzen Laufzeit macht den Minikredit aus. Der Kredit wird dabei übrigens am Ende der Laufzeit mit einem Mal zurückgezahlt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kleinkredit und einem Minikredit?

Als Kleinkredit werden alle Kredite bezeichnet, deren Kreditsumme bei maximal 10.000 Euro liegt. Das ist keine festgelegte Definition oder gar juristische Regelung, doch im generellen Verständnis der Fall. Ein Minikredit ist eine mögliche Form eines Kleinkredits, mit einer Kreditsumme bis maximal 1.000 Euro.

Macht es Sinn, Minikredite zu vergleichen?

Definitiv! Es gibt online eine Menge an Angeboten für Minikredite. Die Konditionen unterscheiden sich dabei teils merklich. Damit Sie unter der Vielzahl an Minikrediten wirklich ein Angebot finden, das zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt, ist ein Kreditvergleich bei einem unabhängigen Vergleichsportal wie Better compared zu empfehlen.

Die Vor- und Nachteile eines Minikredits

Vorteile

  • Können aufgrund der geringen Beträge auch sehr schnell beantragt werden, beispielsweise als Blitzkredit
  • Antrag kann bequem online erfolgen
  • Ein Verwendungszweck wird im Regelfall nicht verlangt

Nachteile

  • Relativ hohe Zinsen
  • Die schnelle und unkomplizierte Beantragung einer kleinen Kreditsumme kann dazu verleiten, einen Kredit aufzunehmen, den man nicht benötigt
  • Solche Kredite können die finanzielle Situation belasten und womöglich dazu führen, dass man in Zukunft weitere Kredite benötigt

Eine exemplarische Rechnung

Nettodarlehensbetrag3 000 €
Laufzeit48 Monate
Monatliche Rate64,41 € – 88,69 €
Effektiver Jahreszins (Min – Max)1,49 % p.a. – 19,99 % p.a.
Nominaler Jahreszinssatz (Min – Max)1,48 % p.a. – 18,36 % p.a.
Laufzeit (Min – Max)12 – 96 Monaten
Gebühren0 €
Zinsen und Gebühren gesamt93 € – 1 374 €
Gesamtbetrag3 093 € – 4 374 €
Repräsentatives Beispiel
Ein Minikredit hat eine sehr geringe Kreditsumme, die unter 1.000 Euro liegt und dementsprechend nur für sehr kleine Ausgaben vorgesehen werden kann.

Darum ist es wichtig, Angebote für Minikredite zu vergleichen

Online gibt es fast täglich neue Kreditangebote, was die Auswahl eines geeigneten Kredits bis hin zur Unübersichtlichkeit erschwert. Und Angebote, die besonders ins Auge stechen, können womöglich durch gutes Marketing besonders positiv dargestellt werden, doch ist das kein Indikator dafür, ob das Angebot wirklich gut und für Sie geeignet ist.

Aus diesem Grund ist ein Kreditvergleich von einem unabhängigen Vergleichsportal wie Better compared zu empfehlen. So finden Sie innerhalb weniger Minuten die passenden Kreditangebote, die zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passen.

Beim Kreditvergleich haben Sie die Möglichkeit, zwischen den folgenden Faktoren zu filtern und gezielt zu suchen:

  • Kreditsumme
  • Effektivzins
  • Laufzeit
  • Weitere Konditionen und Leistungen
Durch einen Kreditvergleich bei einem unabhängigen Vergleichsportal können Sie einen passenden Kredit für Ihre Situation finden, wodurch Sie sich unnötige Kosten sparen und unangenehme Überraschungen vermeiden.

Einen Minikredit mit negativer Schufa oder ohne Einkommensnachweis erhalten

Möchte man einen Minikredit mit negativer Schufa bekommen, so gelten dieselben Voraussetzungen wie für jeden anderen Kredit auch:

  • Volljährigkeit
  • wohnhaft in Deutschland
  • deutsche Bankverbindung

Bezogen auf das Thema mit der Schufa kommt dann noch ein weiterer Aspekt hinzu, der für die Kreditinstitute gilt:

  • Prüfung der Bonität (i.d.R. inklusive Schufa-Abfrage) vor Kreditzusage

Sollten Sie aus einem bestimmten Grund einen Minikredit benötigen, und das ohne Schufa, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Kredit aus dem Ausland (z.B. Schweizer Kredit)
  • Kredit von Privat (Kredit von einer oder mehreren Privatpersonen)

Bitte beachten Sie, dass auch ohne Schufa-Abfrage gewisse Sicherheiten von Ihnen verlangt werden, wenn Sie einen Kredit beantragen wollen. Denn jeder seriöse Kreditgeber benötigt und möchte eine gewisse Sicherheit haben, dass kein Zahlungsausfall während der Rückzahlungsphase droht.

Sollten Sie keinen Einkommensnachweis haben, beispielsweise wegen Arbeitslosigkeit oder Selbstständigkeit, so könnte ein Kredit ohne Einkommensnachweis infrage kommen.

In diesem Fall gilt dasselbe wir für einen Kredit ohne Schufa: Gewisse Sicherheiten werden benötigt. Das können beispielsweise Wertanlagen sein, sofern Sie welche besitzen.

Eine weitere Alternative wäre die, einen Mitantragsteller oder Bürgen für sich zu gewissen, sodass der Kreditgeber eine (wesentlich) höhere Bonität ermitteln kann. Das Thema Bürgschaft ist eine gängige Praxis, die nicht gerade selten vorkommt. Doch aufgepasst: Auch wenn Ihnen jemand als Mitantragsteller oder Bürge zur Hilfe kommen sollte, ist es äußerst ratsam, den aufgenommenen Kredit anständig und eigenständig zurückzuzahlen. Denn sollte ein Bürge für Sie einspringen müssen, belastet das nicht die Person, sondern auch Ihr Verhältnis.

Einen Minikredit kann man unter bestimmten Voraussetzungen auch mit negativer Schufa und selbst ohne Einkommensnachweis bekommen, auch wenn in solchen Situationen dringend dazu geraten wird, sich die Aufnahme eines Kredits genauestens zu überlegen.
Kreditrechner

Geben Sie Details zu Ihrem Kredit ein.

500 € 100.000 €
6 Monate 74 Monate
0 % 19.99 %

Monatliche Rate

Gesamtkosten

Rückzahlung

Bewertungen

rating
4.87 von 5 basierend auf 49 Bewertungen
Andreas Linde
Von
Andreas Linde
Andreas Linde ist CEO des Unternehmens Better Compared, welches er im Jahre 2014 mitbegründet hat. Um die Transparenz auf dem Kreditmarkt zu erhöhen, hat Andreas Linde ein tiefes Verständnis im Kredit- und Finanzmarkt gewonnen. Ein Verständnis, das Andreas nutzt, um Better Compared zu einem der besten Kreditvergleichsdienste auf dem Markt zu machen.
Better Compared > Kredit > Minikredit